QUALITÄT AUS LEIDENSCHAFT

Titelfoto: Fotografin: Simone Reukauf | Model: Berthold Konjer

Brumley ist Inhaber der Brumley Tex in Emsdetten und weiß noch, wie im elterlichen Betrieb alles begann: „Angefangen hat alles im häuslichen Keller mit einer 6 Kopf Stickmaschine von Zangs”. Seine Mutter bestickte Anfang der 1980er Jahre mit ihrer kleinen, aber feinen Stickerei Kindernickis mit Rennwagen oder Cowboymotiven – was damals noch sehr exotisch war. Nach und nach kamen dann Motiv-Bestickungen auf Handtüchern und Bademänteln  für Frottierwebereien aus Emsdetten und Umgebung hinzu. Da begann Brumley schon als Jugendlicher sein Taschengeld aufzubessern und lernte auch, wie man die Maschinen repariert und die Leidenschaft für sein Handwerk kennen. Dieses Wissen und das Herzblut für sein Handwerk kommt ihm noch heute zu Gute. Genauigkeit und hohe Qualität waren dabei der Grund, warum Brumley Tex von vielen lokalen Firmen beauftragt wurde. In den 1990er Jahren wurde umgeschwenkt in den Bereich der Berufskleidung und man ist beispielsweise der Firma OLYMP positiv aufgefallen. So wurde Brumley einer von vier autorisierten Großhändlern für modisch-anspruchsvolle Businesskleidung von OLYMP. Die Vision war von  Anfang an, ein hochwertiges Hemd mit einer hochwertigen Stickerei zusammenzubringen. Ein „makelloses Produkt“ wird von den Kunden sehr geschätzt. Neben OLYMP ist Brumley auch Großhändler für ETERNA sowie Seidensticker und HAKRO. Insbesondere das „bügelfreie Oberhemd mit Branding“ bietet besonderen Mehrwert. Die Corporate Identity der Firmen macht den besonderen Unterschied z.B. auf Messen oder für den eigenen Außendienst: „Ein hochwertiges Hemd zu relativ günstigen Preisen” – das bekommt man bei Brumley Tex.

Uwe Brumley:

„Das Händchen für das Textile und den von der Mutter geerbten hohen Qualitätsanspruch, das macht den Unterschied, den nicht nur die Kunden, sondern auch die Partner von Brumley Tex sehr schätzen“.

Brumley Tex

Spatzenweg 62 | 48282 Emsdetten | info@brumley-tex.de | www.brumley-tex.de